prof. Pylothagoras'

Aktualisiert: 10. Apr.

| Lesezirkel |


> Hanno Rauterberg : Die Kunst der Zukunft. Über den Traum von der kreativen Maschine :

"Die Zukunft der Kunst liegt in der kreativen Maschine, weil sie eine menschliche Maschine sein wird, auch dann, wenn sich der Mensch selbst gottähnlich in eine unsterbliche Selbstschöpfung verwandelt hat. Je weiter sich der Mensch maschinisiert, desto tröstlicher wird der Gedanke, Maschinen könnten etwas von Kunst verstehen. Dann wüssten sie, was Verletzlichkeit bedeutet und was Unzulänglichkeit, sie wüssten um die Schönheit des nicht Vollendeten und um die Freiheit. Bei Gelegenheit könnten sie den Menschen daran erinnern. Und er wird es zu schätzen wissen." (Rauterberg 2021:194)